Bürozeiten:
Mo – Do: 07.45 – 12.15 Uhr | Mo: 14.00 – 17.30 Uhr
DE | IT
X
Newsletter
Ski Alpin: Schnupperrennkurs Meran 2000
14.01.2017Ski Alpin: Schnupperrennkurs Meran 2000
Der Sportclub Meran – Sektion Ski Alpin veranstaltet vom 14.01.17 bis zum 25.02.2017 einen Schnupperrennkurs auf Meran 2000. Vorgesehen sind die Verfeinerung des Fahrstils und Einheiten mit Torläufen und ist nicht für Anfänger vorgesehen.
weiterlesen 
Weihnachts-Skikurs 2016/2017
26.12.2016Weihnachts-Skikurs 2016/2017
Der Sportclub Meran – Sektion Ski Alpin veranstaltet vom 26.12.16 bis zum 03.01.17 wieder den Weihnachts-Skikurs auf Meran 2000. Während der Skikurse werden die Kinder von den bewährten Betreuern in Zusammenarbeit mit den Skilehrern der Skischule Meran 2000 unterrichtet, ganztägig begleitet und betreut.
weiterlesen 
Prämierung der Handballjugend
21.11.2016Prämierung der Handballjugend
Anlässlich des Serie A1 Heimspiels der "Schwarzen Teufel" gegen Malo (der SCM hat das Spiel mit 30:25 gewonnen), rückten auch die jungen "Black Devils" in das Rampenlicht der gut besetzten Karl-Wolf-Halle.
weiterlesen 
U10 gewinnt VSS Turnier und Mädchen belegen 3.Platz
14.11.2016U10 gewinnt VSS Turnier und Mädchen belegen 3.Platz
U10 gewinnt erstes VSS Turnier in Taufers und Mädchen belegen 3.Platz
weiterlesen 
X Bild ausblenden
Home

Aktuelles - Sportclub Meran

Ehrung erfolgreicher SCM-Kanuten bei EM

Für ihre jüngsten Leistungen bei der EM in Slowenien wurden die jungen Erfolgskanuten des SC Meran am Montagabeng im Bootshaus geehrt. Jakob Weger holte sich Ende August in Solkan/Neugörz seinen zweiten U18-EM-Titel nach 2014. 

Auch der Teamlauf fiel äußerst positiv aus: Jakob Weger, Valentin Luther und Martin Unterthurner holten sich dort völlig überraschend die Bronzemedaille.

Die SCM-Athleten wurden bei einer Feier im Bootshaus im Beisein zahlreicher Ehrengäste geehrt.

Hier die Fotos der Feier.

weiterlesen

Handball:Zittern im Derby

Der SC Alperia Meran hat das Derby gegen den SSV Bozen ganz knapp mit 24:23 Toren verloren. Das entscheidende Tor für die Bozner fiel 12 Sekunden vor Schluss (mittels 7-Meter). Viele Fans aus Meran sind zusammen mit den "Black Devils" nach Bozen gefahren, um die Mannschaft zu unterstützen. Das Publikum konnte ein ausgeglichenes und sehr schönes Spiel mit verfolgen. Chaotisch war die Schlussphase, als Emir Suhonjic seltsamerweise die Rote Karte bekam. Die Schwarzen Teufel spielten aber weiterhin auf hohem Niveau. Auch die Rote Karte von Ratko Starcevic brachte die Gäste nicht aus dem Konzept. Wir freuen uns nun alle auf das Heimspiel gegen Triest am nächsten Samstag in der Meraner Karl-Wolf-Halle.

 Im Bild der verletzte Kapitän Martin Carli

Mehr Infos hier

weiterlesen

Bestätigung Einschreibegebühren

Ab sofort kann die Bestätigung der Einschreibegebühren für die Steuererklärung über folgendes Formular beantragt werden.

Zum Formular

weiterlesen

Sportlerin des Jahres 2015

Lia Patscheider ist die Sportlerin des Jahres 2015 im SCM. Die Ausnahmeathletin - geb. am 02.11.1995 -  ist Architekturstudentin an der Uni in Graz, und Sport ist seit ihrer frühesten Kindheit ein ständiger Begleiter. Laufen war ihre größte Passion, doch sie probierte auch Sportarten wie Klettern, Skifahren, Schwimmen und Langlaufen aus. Letztes Jahr wurde sie Italienmeisterin im Sprint und Staffel und erreichte den zweiten Platz beim Junioreneuropacup. Wir wünschen Lia alles Gute auf ihrer weiteren Karriere.

weiterlesen

Sportler des Jahres 2015

Samuel De Chiara wurde bei der Jahreshauptversammlung zum Sportler des Jahres 2015 gekürt. Der SCM-Athlet, geb. am 19.09.1991, ist Mitglied der italienischen paralympischen Nationalmannschaft im Tischtennis. Er konnte im Jahr 2015 diverse Podestplätze bei int. Turnieren in Ungarn, Belgien, Argentinien und Chile erreichen. Zudem wurde er noch Italienmeister im Einzel sowie Teambewerb in seiner Kategorie. Wir wünschen ihm auf seinem Wege weiterhin viel Erfolg und vor allem Freude am Sport.

weiterlesen
sportclub-meran/news.html
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok