Bürozeiten:
Mo – Do: 07.45 – 12.15 Uhr | Mo: 14.00 – 17.30 Uhr
DE | IT
X
Newsletter
Veranstaltungen
X Bild ausblenden
Home > Sektionen > Yoseikan Budo > Veranstaltungen
yoseikan_budo

Sektionsleiter:
Peter KESSLER

Tel. Privat: 

3335359084 (Info), 3397994396

Kontaktadresse:
Sportclub Meran Yoseikan Budo
Rennweg 115
I-39012 Meran (BZ)

E-Mail:

yoseikan@sportclub-meran.it

yoseikan.meran@gmail.com

St.Nr.: 82008680215

MwSt. Nr.: IT 01465720215

Bank: Südtiroler Volksbank
IBAN:

IT03S 05856 58590 040571328647

24.-25.03.18 - Regionalmeisterschaft

25.02.18 - Lanacup der U9 und U12

Am Sonntag, den 25. Februar fand in Lana der Lanacup in den Kategorien U9 und U12 statt. Die U9 kämpften in der Disziplin Kumiutchi-Sumo. Ähnlich wie beim Sumoringen geht es darum, den Gegner aus dem Gleichgewicht, bzw. aus der Wettkampffläche bringen. Für den SC Meran gingen für die U9 Paul Gamper und Elisabeth Erb an den Start. Beide konnten sich den Sieg in ihrer Kategorie holen.

Danach waren die U12 mit Vivienne Hörmann, Jana Schweigl, Jakob Hillebrand, Christoph Rubner, Luis Folie, Aaron Gamper, Simon Folie, Johannes Erb, David Mair, Felix Schupfer, Moritz Pircher, Marc Mahlknecht, Manuel Doná und Andreas Zampieri an der Reihe. In diesen Kumiutchi Wettkampf, bei dem es darum geht den Gegner mittels einer Wurftechnik zu Boden zu bringen, und ihn dann mittels einer Immobilisationstechnik dort zu halten, wurden viele technisch hochwertige Kämpfe geboten. Am Ende gab es Gold für Vivienne, Manuel, Christoph und Aaron. Silber holte sich Jakob, und Bronze gab es für Jana. Auch die anderen konnten sich gut platzieren, so schaffte es Simon und Felix auf Platz 4.

dannach war ging die U12 mit Vivienne Hörmann

Danach waren die U12 mit Vivienne Hörmann, Jana Schweigl, Jakob Hillebrand, Christoph Rubner, Luis Folie, Aaron Gamper, Simon Folie, Johannes Erb, David Mair, Felix Schupfer, Moritz Pircher, Marc Mahlknecht, Manuel Doná und Andreas Zampieri an der Reihe. In diesen Kumiutchi Wettkampf, bei dem es darum geht den Gegner mittels einer Wurftechnik zu Boden zu bringen, und ihn dann mittels einer Immobilisationstechnik dort zu halten, wurden viele technisch hochwertige Kämpfe geboten. Am Ende gab es Gold für Vivienne, Manuel, Christoph und Aaron. Silber holte sich Jakob, und Bronze gab es für Jana. Auch die anderen konnten sich gut platzieren, so schaffte es Simon und Felix auf Platz 4.

 

24.02.18 - Landesmeisterschaft in Lana

Am 24. Februar fand in der Mittelschule in Lana die diesjährige Landesmeisterschaft statt. Es kämpften die Senioren, die U18 und die U15 um den begehrten Titel. Mit am Start waren für den SC Meran Patrick Matzoll, in der Kategorie Senioren Classe A. Er Patrickwar wie immer gut in Form. Wahrscheinlich zu gut für seinen Finalgegner, da er den Kampf nach knapp 40 Sekunden durch technische KO für sich entscheiden konnte. Bei der U18 waren Hanna Deluggi und Isis Prieth am Start. Sie schafften 2 super Plätze. Hanna erreichte Silber, und für Isis gab es Bronze. Am Ende ging noch Markus Rubner für die U15 an den Start. Er konnte mit seiner Leistung überzeugen, und schaffte es auf Platz 2.

Patrick Sieger bei den SeniorenMarkus U15Markus Rubner Silber in der U15

Hannah und Isis U18

Hanna Deluggi Silber und Isis Prieth Bronze

 

 

Yoseikan Budo - Herbstturnier

Internationales Emonoturnier in Luxenburg

Am Samstag den 27. Mai 2017 fand in Luxemburg ein Mannschaftsturnier im Emono statt. Aus Meran nahmen Sarah Pur, Irina Tratter, Isis Prieth, Petra Thurner und Patrick Matzoll teil. Bei der Seniorenmannschaft kämpften Patrick und Petra gemeinsam mit Stefan Rainer aus Sterzing und erreichten den 2. Platz. In der U18 Kategorie waren Sarah, Irina und Isis gefordert. Alle schafften es in die Medaillenränge. Es war ein großes Fest für alle Teilnehmer!​​

19. - 21. Mai 2017 - Hiroo Mochizuki in Rimini

Im Mai gab es wieder ein weiteres Top Event in Italien. Hiroo Mochizuki kam nach Rimini. Eine einzigartige Gelegenheit mit dem Gründer des Yoseikan Budo und viele weiteren Experten zu trainieren.

Italienmeisterschaft in Gardolo am 8. April und Italien-Cup am 09. April 2017 - 2 Italienmeistertitel gehen nach Meran

Noemi Hueber und Annalisa Rubner heißen die neuen Italienmeisterinnen im Yoseikan Budo.
Am Samstag den 8 April fanden in Gardolo die diesjährigen Wettkämpfe um den begehrten Titel statt. Aus ganz Italien trafen sich die besten Athleten und Athletinnen in den Kategorien U15, U18, U21 und Senioren. Es war ein Tag voller Emotionen und technisch hochwertigen Kämpfe. Der SC Meran war mit 7 Athleten in den verschiedenen Kategorien an den Start gegangen. Neben Noemi Hueber und Annalisa Rubner in der U15, waren Laura Ilmer, Sarah Pur, Irina Tratter, Isis Prieth in der Kategorie U18, sowie Patrick Matzoll in der U21 am Start. Irina holte Silber, Laura, und Sarah holten Bronze in den verschiedenen Gewichtsklassen. Für Isis wurde es Platz 4 und Patrick schaffte es sogar ins Finale, wo er den Sieg nur knapp verpasste. In allem ein super Ergebnis für den SCM.https://meranyoseikan.files.wordpress.com/2017/04/img_6611-4.jpg

Regionalmeisterschaft und Vinschgau-Cup 18.-19. März 2017

Ein großer Erfolg für unser Athleten war die Regionalmeisterschaft. Qualifiziert waren Annalisa Rubner, Laura Ilmer, Sarah Pur, Isis Prieth, Patrick Matzoll, und Noemi Hueber. Noemi konnte leider wegen einer Verletzung nicht teilnehmen, aber alle anderen schafften es unter die erste 4. So erreichte Isis Platz 4, Sarah und Laura Bronze, Patrick Silber und Annalisa Gold.

 

Beim Vinschgau-cup am Sonntag kamen die jüngeren Athleten an die Reihe. In der U12 erreichte Nora Berger Platz 4, Loki Zarembra Bronze, Johannes Erb und Jakob Hillebrand Silber, Milorad Peric, Jana Schweigl, Manuel Doná und Christoph Rubner Gold.

In der Kategorie der U12 erreichte des SC Meran den Gesamtseig.

 

Für die U9 gingen Vivenne Hörmann und Elisabeth Dosser an den Start, Lilly erkämpfe sich Bronze, und für Vivi gab es Gold.

Eine super Leistung aller Athleten.

 

 

Landesstage 2017 in Bozen

Am Sonntag, den 12. Februar lud der ASV Bozen Yoseikan Budo zum Landesstage ein. Roman Patuzzi, 7. Dan, leitete mit einigen Technikern der Provinz ein gemeinsamen Training aller Grade, welches wie immer alle begeisterte.

Danach hatte die Teilnehmer die Gelegenheit, verschiedene Workshops zu wählen, bei denen eine Vielfalt von Techniken unterrichtet wurden. Es ging von der Arbeit am Boden über Wurf- und Hebeltechniken, bis zum Gebrauch von Stöcken, Nunchaku und Tonfa.

Barbara Kessler machte eine Stunde Cardio-Training. Zum Abschluss wurde eine kleine Vorstellung des Bajutsu unter der Regie von Siegfried Reif geboten.

Aus Meran mit dabei waren Annalisa und Hannes Rubner, Matthias Raffl, Margit Breitenberger, Noemi Hueber, Barbara Marcher, Helene Niederfriniger, Steffen Erhart, Herbert Savoi, Josef Götsch und Christoph Hueber.

Es war ein gelungener Nachmittag, und ein tolles Training unter Freunden.

17. & 18.12.2016 - EISACKTALCUP TEAM 2016 - "60 JAHRE SSV BRIXEN" CUP

Nicht nur für den Veranstalter sondern auch für unsere Athleten war dieses Turnier ein voller Erfolg. Zwar sind unsere Athleten erst am Anfang ihrer Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison, aber so manch einer konnte sich jetzt schon in Hochform präsentieren. Und so ließen auch die Ergebnisse nicht lang auf sich warten. Gold gab es beim Kumiutchi für Jana Schweigl in der U12 F -28kg,  für Johannes Erb beim Kumiutchi in der U12 M -28kg, für Noemi Sacco in der U12 F open, Noemi Hueber beim Kumiutchi in der U15 open, Eva Fuchsberger beim Jiai in der U18.

Silber gab es für Noemi Sacco beim Jiai in der U12, für Eva Fuchsberger beim Sude b in der U18.

Bronze gab es für Milorad Peric beim Kumiutchi in der U12 -48kg, für Dominic Kostal beim Kumiutchi in der U15 -68kg

In den Mannschaftsbewerben holten Laura llmer, Isis Prieth und irina Tratter Silber in der U18.

sportclub-meran/news.html
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok