Orari di ufficio:
Lu & Gi: 07.45 – 16.00 | Ma & Me: 07.45 – 12.15
DE | IT | 
X
Newsletter
Ginnastica Femminile
X chiudi immagine
Home > Sezioni > Ginnastica Femminile
turnen

Caposezione:
Elisabeth Ladurner

Tel. Privato:
+39 339 419 1010

Indirizzo:
Sportclub Merano - Sezione Ginnastica Femminile
Via delle Corse 115
I-39012 Merano (BZ)

E-Mail:
turnen.maedchen@sportclub-meran.it
turnenscm@gmail.com

Cod.Fisc.: 82008680215
Part. IVA: IT 01465720215

Banca:
Cassa Raiffeisen Merano
IBAN:
IT52U 08133 58590 000309129634

Ginnastica Femminile

Meran hatte um die Jahrhundertwende und in den Jahrzehnten danach im Turnverein Jahn viele großartige Turner/-innen hervorgebracht. Nach der Auflösung des Turnvereins im Jahre 1926 und dem Verlust der vereinseigenen Halle in der heutigen Galileistraße gab es keinen Turnsport mehr.

Im Sportclub Meran wurde die Sektion Turnen im Jahre 1946 bei einer Zusammenkunft im Forsterbräu gegründet. Die treibenden Kräfte waren Martha Ellmenreich und Liesl Trogmann. Letztere war mit Unterbrechungen (Mia Kuen, Karl Hober) bis 1962 Sektionsleiterin, und sie war in dieser Zeit bestrebt, die völlig vergessene Tradition des Turnens aus bescheidenen Anfängen zu erneuern.

Sabine Erckert hat erst kürzlich die Sektion an Elisabeth Ladurner übergeben. Das größte und lang ersehnte Anliegen ist und bleibt eine Halle nur für den Turnsport, in dem nicht allein die vereinseigenen Geräte endlich Hausrecht haben, sondern auch ein einheitliches Training sofort beginnen kann

it/sportclub-merano/news.html
Questo sito utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità orientata alle tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso, clicca qui. Se accedi a un qualunque elemento tranne che al link sopra indicato, acconsenti automaticamente all’uso dei cookie.
ok