Bürozeiten:
Mo – Do: 07.45 – 12.15 Uhr | Mo: 14.00 – 17.30 Uhr
DE | IT
X
Newsletter
Veranstaltungen
X Bild ausblenden
Home > Sektionen > Yoseikan Budo > Veranstaltungen
yoseikan_budo

Sektionsleiter:
Peter KESSLER

Tel. Privat: 

3335359084 (Info), 3391067461

Kontaktadresse:
Sportclub Meran Yoseikan Budo
Rennweg 115
I-39012 Meran (BZ)

E-Mail:

yoseikan@sportclub-meran.it

meran@yoseikan.it

St.Nr.: 82008680215

MwSt. Nr.: IT 01465720215

Bank: Südtiroler Volksbank
IBAN:
IT03S 05856 58590 040571328647

Nächstes internationales Treffen steht bevor...

Internationales Emonoturnier in Luxenburg

Am Samstag den 27. Mai 2017 fand in Luxemburg ein Mannschaftsturnier im Emono statt. Aus Meran nahmen Sarah Pur, Irina Tratter, Isis Prieth, Petra Thurner und Patrick Matzoll teil. Bei der Seniorenmannschaft kämpften Patrick und Petra gemeinsam mit Stefan Rainer aus Sterzing und erreichten den 2. Platz. In der U18 Kategorie waren Sarah, Irina und Isis gefordert. Alle schafften es in die Medaillenränge. Es war ein großes Fest für alle Teilnehmer!​​

19. - 21. Mai 2017 - Hiroo Mochizuki in Rimini

Im Mai gab es wieder ein weiteres Top Event in Italien. Hiroo Mochizuki kam nach Rimini. Eine einzigartige Gelegenheit mit dem Gründer des Yoseikan Budo und viele weiteren Experten zu trainieren.

Italienmeisterschaft in Gardolo am 8. April und Italien-Cup am 09. April 2017 - 2 Italienmeistertitel gehen nach Meran

Noemi Hueber und Annalisa Rubner heißen die neuen Italienmeisterinnen im Yoseikan Budo.
Am Samstag den 8 April fanden in Gardolo die diesjährigen Wettkämpfe um den begehrten Titel statt. Aus ganz Italien trafen sich die besten Athleten und Athletinnen in den Kategorien U15, U18, U21 und Senioren. Es war ein Tag voller Emotionen und technisch hochwertigen Kämpfe. Der SC Meran war mit 7 Athleten in den verschiedenen Kategorien an den Start gegangen. Neben Noemi Hueber und Annalisa Rubner in der U15, waren Laura Ilmer, Sarah Pur, Irina Tratter, Isis Prieth in der Kategorie U18, sowie Patrick Matzoll in der U21 am Start. Irina holte Silber, Laura, und Sarah holten Bronze in den verschiedenen Gewichtsklassen. Für Isis wurde es Platz 4 und Patrick schaffte es sogar ins Finale, wo er den Sieg nur knapp verpasste. In allem ein super Ergebnis für den SCM.https://meranyoseikan.files.wordpress.com/2017/04/img_6611-4.jpg

Regionalmeisterschaft und Vinschgau-Cup 18.-19. März 2017

Ein großer Erfolg für unser Athleten war die Regionalmeisterschaft. Qualifiziert waren Annalisa Rubner, Laura Ilmer, Sarah Pur, Isis Prieth, Patrick Matzoll, und Noemi Hueber. Noemi konnte leider wegen einer Verletzung nicht teilnehmen, aber alle anderen schafften es unter die erste 4. So erreichte Isis Platz 4, Sarah und Laura Bronze, Patrick Silber und Annalisa Gold.

 

Beim Vinschgau-cup am Sonntag kamen die jüngeren Athleten an die Reihe. In der U12 erreichte Nora Berger Platz 4, Loki Zarembra Bronze, Johannes Erb und Jakob Hillebrand Silber, Milorad Peric, Jana Schweigl, Manuel Doná und Christoph Rubner Gold.

In der Kategorie der U12 erreichte des SC Meran den Gesamtseig.

 

Für die U9 gingen Vivenne Hörmann und Elisabeth Dosser an den Start, Lilly erkämpfe sich Bronze, und für Vivi gab es Gold.

Eine super Leistung aller Athleten.

 

 

Landesstage 2017 in Bozen

Am Sonntag, den 12. Februar lud der ASV Bozen Yoseikan Budo zum Landesstage ein. Roman Patuzzi, 7. Dan, leitete mit einigen Technikern der Provinz ein gemeinsamen Training aller Grade, welches wie immer alle begeisterte.

Danach hatte die Teilnehmer die Gelegenheit, verschiedene Workshops zu wählen, bei denen eine Vielfalt von Techniken unterrichtet wurden. Es ging von der Arbeit am Boden über Wurf- und Hebeltechniken, bis zum Gebrauch von Stöcken, Nunchaku und Tonfa.

Barbara Kessler machte eine Stunde Cardio-Training. Zum Abschluss wurde eine kleine Vorstellung des Bajutsu unter der Regie von Siegfried Reif geboten.

Aus Meran mit dabei waren Annalisa und Hannes Rubner, Matthias Raffl, Margit Breitenberger, Noemi Hueber, Barbara Marcher, Helene Niederfriniger, Steffen Erhart, Herbert Savoi, Josef Götsch und Christoph Hueber.

Es war ein gelungener Nachmittag, und ein tolles Training unter Freunden.

17. & 18.12.2016 - EISACKTALCUP TEAM 2016 - "60 JAHRE SSV BRIXEN" CUP

Nicht nur für den Veranstalter sondern auch für unsere Athleten war dieses Turnier ein voller Erfolg. Zwar sind unsere Athleten erst am Anfang ihrer Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison, aber so manch einer konnte sich jetzt schon in Hochform präsentieren. Und so ließen auch die Ergebnisse nicht lang auf sich warten. Gold gab es beim Kumiutchi für Jana Schweigl in der U12 F -28kg,  für Johannes Erb beim Kumiutchi in der U12 M -28kg, für Noemi Sacco in der U12 F open, Noemi Hueber beim Kumiutchi in der U15 open, Eva Fuchsberger beim Jiai in der U18.

Silber gab es für Noemi Sacco beim Jiai in der U12, für Eva Fuchsberger beim Sude b in der U18.

Bronze gab es für Milorad Peric beim Kumiutchi in der U12 -48kg, für Dominic Kostal beim Kumiutchi in der U15 -68kg

In den Mannschaftsbewerben holten Laura llmer, Isis Prieth und irina Tratter Silber in der U18.

Yoseikan Budo Italienmeisterschaft und Italiencup am 16. und 17. April 2016 in Langhirano (Parma)

Die Schinkenhochburg Langhirano bei Parma war Schauplatz der Yoseikan Budo Italienmeisterschaft, bei der die Meraner Budokas einmal mehr eine dominierende Rolle spielten. Trotz starker Konkurrenz setzten sich die Kampfsportler des SC Meran toll in Szene. Sowohl bei den Einzel-, als auch bei den Teambewerbungen gab es eine Reihe spannender und technisch hochstehender Begegnungen, die trotz des großen Einsatzes der Athleten von Kollegialität und Fairness geprägt waren. Entsprechend hart umkämpft waren die Finalkämpfe in den einzelnen Gewichts- und Leistungsklassen.

Die Ergebnisse der Meraner Athleten auf einem Blick:

1. Platz, Seniores, Damen, -80 kg Elisabeth Unterhofer

2. Platz, Seniores, Team, Marvin und Milian Gallina

2. Platz, U21, Männer, -70kg, Marvin Gallina

2. Platz, U21, Männer, -70kg, Yoseikan Sude + Emono, Marvin Gallina

1. Platz, U21, Männer, open, Quirin Asam

3. Platz, U21, Männer, -70kg, Yoseikan Sude + Emono, Patrick Matzoll

1. Platz, U18, Frauen, - 64kg, Sara Pur

2. Platz, U18, Frauen, open, Irina Tratter

1. Platz, U15, Frauen, -50kg, Annalisa Rubner

3. Platz, U15, Frauen, -60kg, Isis Prieth

3. Platz, U12, Frauen, -30kg, Jana Schweigl

2. Platz, U12, Frauen, open, Noemi Sacco

1. Platz, U12, Männer, -28kg, Christoph Rubner

Laura Ilmer, Noemi Hueber und Milena Zanaga erreichten in Ihrer Kategorie den hervorragenden 4. Platz.

19.03.16 - Regionalmeisterschaft in San Michele all'Adige

Mit Patrick Matzoll, Marvin und Milian Gallina, Quirin Asam und Elisabeth Unterhofer ging der SC Meran in den Kategorien Senioren und U21 an den Start. Regional_2016 (21)Der Start ist super gelungen. So siegten Marvin und Milian als Mannschaft in der U21. Marvin holte auch im Einzelkampf Gold, obwohl der Finalkampf gegen seinen Trainingspartner Patrick sehr hart war. Quirin und Elisabeth holten beide Silber und somit qualifizierte sich das ganze Team für die Staatsmeisterschaft.

Am Nachmittag kamen dann die U18 mit Magdalena Zampedri, Irina Tratter und Sarah Pur an die Reihe.Regional_2016 (51) Auch hier ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Sarah und Irina holten Gold im Mannschaftskampf. Im Einzelwettbewerb gab es Gold für Magdalena, Silber für Irina und Bronze für Sarah. Auch in dieser Kategorie waren viele gute und technisch hochwertige Kämpfe zu sehen. Unsere Athleten mussten sich über mehrere Runden beweisen, aber zum Schuss wurden sie mit einem Platz am Podest belohnt.

Danach war die U15 mit Annalisa Rubner, Noemi Hueber, Isis Prieth und Laura Ilmer am Start. GRegional_2016 (79)ekämpft wurde in mehreren Disziplinen; dem Emono, Kumiutchi und Kata. Auch diese Athletinnen wurden für ihren Einsatz mit Medaillen belohnt. So erkämpfte sich Laura Bronze, Annalisa und Noemi Silber, und für Isis gab es Gold.

Memorial Franco Martignonicup 2016

Am Sonntag den 20. 03.2016 fand in San Michele am Adige das Turnier der U12 und U9 statt. P1320508
Am Vormittag war die U12 an der Reihe. Für den SC Meran gingen Jana Schweigl, Noemi Sacco, Markus und Christoph Rubner, Milorad Peric, Raphael Narracci und Manuel Doná an den Start. Es waren zwei sehr starke Kategorien und es gab viele sehr gute Kämpfe zu sehen. Unsere Athleten waren gut in Form und konnten sich gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. Raphael erreichte Platz 4, Manuel und Christoph erkämpften Bronze, Jana, Milorad, und Markus holten Silber, und Noemi holte Gold.

Am Nachmittag waren dann die U9 P1320620mit Markus Waldner, Jan und Ina Pirpamer, Johannes Erb, Silas Moser und Elias Vadagnini am Start. Auch hier waren unsere kleinen Athleten top in Form. So erreichte Silas Platz 4, Johannes holte Bronze. Jan und Markus waren unschlagbar und holten zweimal Gold..

Hier gibt es alle Ergebnisse zum downloaden

Hier gibt es alle Fotos zum downloaden

20. Februar 2016: Landesmeisterschaft in Brixen - 21. Februar 2016: Stadtpokal Brixen

Über 80 Athleten in den Kategorien U15 , U18 und U21 trafen sich in Brixen, um den Landesmeistertitel zu kämpfen. Aus Meran teilgenommen haben Sarah Pur, Irina Tratter, Noemi Hueber, Laura Ilmer, Rita Boninsegna, Isis Prieth, Annalisa Rubner, Sarah Klotz, Dominik Kostal, Quirin Asam, Marvin und Milian Gallina.

Das technische Niveau war wieder einmal sehr hoch, aber unsere Athleten gaben ihr Bestes, und konnten mehrere Medaillen und gute Platzierungen mit nach Hause nehmen.

    

Am Sonntag beim Stadtpokal Brixen waren dann die U12 und U9 an der Reihe. Trotz herrlichem Wetter waren die Tribünen gut besucht. Mit Spannung wurden die Wettkämpfe der Kleinen verfolgt. Für manche war es der erste Wettkampf. Demendsprechend war die Nervosität groß. Nach 5 Stunden standen dann die Sieger fest. Der SC Meran konnte auch hier viele gute Platzierungen machen.

 

Großes Yoseikan Budo Turnier in Meran

Über 230 Athleten aus ganz Südtirol fanden sich am 14.Dezember in der Karl Wolf Halle zum ersten Yoseikan Budo Turnier dieser Saison ein.

Am Start waren die Kategorien der U9 U12 und U15. 

Um 10:00 Uhr fanden die Wettkämpfe der U15 statt, um 13:30 gingen dann die U9 auf die Wettkampffläche, und den Abschluss machten die U12 um 15:30 Uhr.

Um 13:00 Uhr organisierte unsere Sektion ein Aufführung,mit den verschidenen Trainingsgruppen.

Den Anfang machte die U9, welche eine Serie von Fallübungen, und verschiedene Würfe zum Besten gaben. Gefolgt von den U12 und U15, welche verschiedene Fuss und Armtechniken, sowie den Umgang mit Tanbo und Konbo.

Barbara und Michael Kessler präsentierten ein Randori der Superklasse, und begeisterten das Publikum.

Millian Gallina und Giorgio Cometti zeigten einen Schaukampf mit Bokken " Holzschwert" und Tonfa.

Das Highlight bot Barbara Marcher und Christoph Hueber mit einer lustigen Choreographie bei der sie verschiedene Wurftechniken in Zeitlupe, und dann in maximaler Geschwindigkeit zeigten.

Zum Schuss machte Noemi Hueber ihre Show mit dem Lichtschwert im Starwarsstil, und begeisterte besonders die jüngeren Zuschauer.

sportclub-meran/news.html
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok